Mich juckt es in den Fingern, aufgrund der Klausuren bin ich irgendwie nicht zum Bloggen gekommen. Macht aber nichts, bevor es wieder normal weiter geht, tippe ich mich erstmal wieder warm. Dafür habe ich euch ein ABC-Tag mit gebracht

Abend oder Morgen – was ist Deine liebste Tageszeit?
Der Abend ! Ich mag es wenn es langsam dunkel wird, und auch um mich herum alles langsam zur Ruhe kommt.

Blautöne gibt es viele – welchen magst Du am liebsten?
Ich mag Petrol sehr gerne, oder aber die Farbe vom Meer.

Cowboy oder Indianer – welches war Dein Lager?
ganz klar Indianer, und dann mit wildem Kriegsgebrüll ins Cowboy Lager einfallen ^^

Durstlöscher – welcher ist Dein Favorit?
Ich LIEBE frischen Orangensaft, ansonsten stilles Wasser.

Elegant oder leger – was trägst Du lieber?
ganz klar leger, vielleicht sollte ich mal anfangen mich etwas eleganter zu kleiden ?

Fan werden ist leicht, aber bleiben? Nenne Dein lebensbegleitendes Idol!
Ich war nie ein Fan von irgendeinem Schauspieler oder Sänger, daher habe ich kein lebensbegleitendes Idol. Seit einiger Zeit bin ich aber Fan von Bigbang xD

Gräfinnen, Königinnen, Prinzessinnen – gibt es jemanden aus dem Adel den Du gerne magst?
Ja ja und ja, ich habe früher schon einmal darüber geschrieben, ich mag die Geschichten der Adelshäuser sehr gerne und bin auch bei den aktuellen Vertretern recht gut informiert.

Hunger – klar, was ich hier lesen will, oder?
Eintöpfe in jeglichen Variationen !! Die Vor-Party-Nudeln der besten Freundin, und dass Essen beim lieblings Asiaten ^^

Intelligenz – wen hältst Du für richtig schlau?
hmm…das ist schwer. Ich denke die Intelligenz lässt sich auf jeden fall nicht immer nur am Schulabschluss messen. Im großen und ganzen denke ich aber das wir Menschen generell nicht die klügsten Lebewesen sind, wenn ich mir angucke was wir immer wieder für einen Blödsinn verzapfen.

Jacke und Hose – was ist Dein Lieblingskleidungsstück?
mein neues Sommerkleid ^^

Kommerz – auf welche Errungenschaft der Technologie möchtest Du keinen Tag mehr verzichten?
das Internet und mein Smartphone (okay das fällt wohl auch unter Internet), ich verzweifle wenn eines davon nicht mehr funktioniert  :oops:

Lovestory oder Krimi – was siehst Du am liebsten?
beides nicht so gerne, eher Action oder Fantasy Filme. Aber wenn ich eines wählen muss wohl eher die Lovestory

Mondlandung – echt oder Fake?
Hab ich mir ehrlich noch nicht wirklich Gedanken drüber gemacht.

Nadel und Faden – beherrscht Du eine Handarbeit?
ähm…jaein. Ich kann verschiedene Handarbeiten, wirklich gut bin ich allerdings nicht.

Ohnegleichen – Dein absolutes Lieblingsbuch.
ganz klar “Das verlorene Labyrinth” und natürlich die Harry Potter Bücher

Paradies – wohin ging Dein schönster Urlaub?
Immer ans Meer !! Ich liebe das Meer, egal ob bei super Sommer Wetter oder eher betrübt. Ein Besuch am Meer ist für mich Urlaub pur.

Queen oder Stones – Deine Top-Band?
wahhh…schon wieder so eine Frage T-T also ich nehme dann nochmal Bigbang, BlockB, Leessang, Epik High, Tiger JK

Radfahren, Laufen, Skaten – Dein Lieblingssport?
ähm ja weder noch, ich bin ein Sportmuffel xD Aber ich gehe gerne Spazieren, zählt das auch ??

Sommer oder Winter – Deine Lieblingsjahreszeit?
Eigentlich eher der Frühling. Aber ich mag auch den Sommer oder Winter sehr gerne, es hat beides seine Vor- und Nachteile. Im Winter kann man sich so herrlich mit ruhigem Gewissen zu Hause verkriechen, eine heiße Tasse Tee und ein gutes Buch und einmurmeln. Schön ~

Taschen – was ist immer drin in Deiner?
Geldbeutel, Regenschirm, Kalender,Deo, Schlüssel, Notizbuch, meistens noch etwas Wasser

Undercover – Dein liebstes Faschingskostüm?
Ich bin kein Karnevalsfan. Aber mein liebstes Kostüm war in der Grundschule mein Sailor Merkur Kostüm welches meine Mutter für mich genäht hatte inkl. Seifenblasen Angriff

Vampire oder Spinnen – was macht Dir Angst?
Spinnen ! Ich hasse sie wirklich, sie werden auch ohne großes Mitleid beseitigt  :oops:

Website – wer bekommt von Dir die Goldmedaille?
Facebook, die Medaille als größer eigentlich nutzloser Zeitfresser xD

X-Beine – wer fällt Dir dazu ein?
nichts..

Yes, we can! Was kannst Du besonders gut?
Böse gucken ?? Zuhören ?? Ich weiß nicht genau, aber ich denke ich bin eine ganz gute Freundin

Zoobesuch – Dein Lieblingstier?
Die Erdmännchen, sie sind einfach zu putzig

1 Person gefällt dieser Beitrag
Posted in Fundstücke | Leave a comment

[K-drama] Queen In-hyun’s Man

인현왕후의 남자 , Episoden 16, Genre: Fantasy,Romance, Jahr: 2012

Inhalt:
Diese Drama spielt in zwei verschiedenen Zeiten einmal im Jahr 1694 aus dem die männliche Hauptfigur Kim Bung Doo stammt, und dem Jahr 2012 in dem  die weibliche Hauptfigur Hee-Jin gerade ihren Durchbruch als Schauspielerin, in einer TV-Serie als Königin In-Hyun, feiert. Am Set begegnet sie einem merkwürdigen Mann, der aus einer anderen Zeit zu kommen scheint. Und tatsächlich, Kim Boong-Do ist ein Adelsmann der Joseon-Zeit, der nur durch einen Zeitsprung und Hilfe eines Talismans dem Tod entkommen konnte. Während Kim Boong-Do zwischen den Zeiten wandelt, um die echte Königin In-Hyun vor Intrigen zu retten, verliebt sich Hee-Jin Hals über Kopf in Kim Boong-Do.

Gedanken zum Drama:

Ob ihr es glaubt oder nicht, ich schreibe diesen Teil des Artikels gerade zum zweiten Mal, da ich beim ersten Versuch ziemlich frei geschrieben habe, ist daraus mehr als nur ein halber Roman geworden. Ich wünschte das Schreiben meiner Hausarbeit, würde mir so leicht von der Hand gehen. Also nun ein zweiter Versuch, und diesmal ohne Spoiler

Ich leite einfach mal mit meinem Fazit ein, Ich Liebe dieses Drama. Für mich ist es eines der besten die ich bisher gesehen habe, denn hier stimmt wirklich fast alles. Die Musik des Dramas ist einfach unglaublich schön, der Szenen aufbau ist wunderschön und die Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern funktioniert unglaublich gut. Queen in-huyun´s Man war für mich hauptsächlich eins: zu viele Gefühle. Ich hätte zu gern mehr als nur zwei Folgen pro Abend gesehen, aber das wäre für mein Gefühlsleben wohl nicht zuträglich gewesen. Ja das Drama ist schon sehr sehr Romantisch, man könnte es auch kitschig nennen. So sehr ich sonst auch gegen solche Filme bin, Kdramen dürfen kitschig sein.

Aber zurück zum Thema, die Geschichte folgt zwei Zeitsträngen: In der Zeit vor 300 Jahren muss sich Kim Boong-Do Intrigen stellen, Kämpfe ausfechten und steht stets kurz davor ermordet zu werden. Im heutigen Korea wartet Hee-Jin stets auf die Rückkehr ihres Kim Boong-Do, während sie ihren Ex abzuschütteln versucht und mit der Liebe zu Boong-Do ihre Karriere riskiert. Im Jahr 1649 gibt einige Action Szenen und böse Intrigen, während es 2012 nur um die Liebe der beiden Hauptfiguren geht. Ein bisschen Humor gibt es in diesem Drama durch den Ex Freund von Hee-Jin und ihrer Managerin die beide öfters mal für einen Lacher gut sind. Obwohl mir der arme Han Dong-min doch des öfteren Leid getan hat, würde man Ihm doch eigentlich auch gönnen das seine Angebetete Ihn erhört. Aber nur eigentlich den Hee-Jin und Kim Boong-Do gehören einfach zusammen, getrennt durch 300 Jahre und vereint durch Liebe ….hach ja …*seufz* …

Fazit: kurz um Queen In-hyun’s Man ist kitschig, süß, und teilweise ist die Handlung schwer zu ertragen da man sich einfach so sehr ein Happy End wünscht. Also wer nichts gegen eine Dosis Romantik einzuwenden hat. Unbedingt angucken !!

Bewertung: 5 von 5 Mercy´s

Random Fact: Die beiden Hauptdarsteller des Dramas wurden nach abschluss der Dreharbeiten übrigens tatsächlich ein Paar. Nach dem Ji Hyun Woo, auf der letzten Presse Konferenz seine Gefühle für Yoo In Na, offenbart hat. Hach ja da freute sich das Fan Herz, leider gaben die beiden im Mai 2014 ihre Trennung bekannt.

13 Personen gefällt dieser Beitrag
Posted in Mediathek | 3 Comments

[KCulture Festival] Greeting Video GOT7

Langsam aber sicher rückt der Termin für das Festival immer näher, und die Veranstalter haben ein neues Greeting Video veröffentlicht, diesmal mit GOT7  :-D

Wer freut sich noch auf das Festival ? Nicht so schüchtern ! Ich weiß das sich hier einige Fans tummeln  :-o

Edit: Wie ihr seht habe ich doch nochmal das Design geändert, dass andere Design hatte leider einige Fehler und funktionierte nicht vernünftig. Daher doch nochmal ein Design wechsel. Ich werde es in den nächsten Tagen noch etwas anpassen also wundert euch nicht wenn sich öftersmal etwas ändert in den nächsten Tagen ^^

25 Personen gefällt dieser Beitrag
Posted in Fundstücke | 6 Comments

Der Lebenszeichen – Guten Morgen Tag

Ja ich lebe noch, ich weiß hier ist es mal wieder verdammt still. Aber so ist das wohl immer mal wieder bei mir, zwischenzeitlich komme ich vor lauter Alltag-sstress und -freuden kaum zum bloggen, meistens lass ich zwischen durch dann mal via Twitter oder Instagram kurz von mir hören. Aber darum sollte es jetzt eigentlich gar nicht gehen, sondern heute beantworte ich den Guten Morgen Tag der mir von Anna zugeworfen wurde. Also los gehts !!

1. Was für einen Wecker hast du?

Wie die meisten anderen wohl auch, lasse ich mich von meinem Smartphone wecken. Einen klassischen Wecker besitze ich auch gar nicht mehr.

2. Hast du einen Snoozer?

Ja, ich bin zwar nach dem klingeln des Weckers eigentlich wach. Aber ich mag mich immer so ungern von meiner kuscheligen Bettdecke trennen und drücke meistens noch zweimal auf den Snoozer Button bevor ich wirklich aufstehe.

3. Was machst du als Erstes, wenn du aufwachst?

komische Geräusche ?? *haha* In der Regel gehe ich direkt ins Bad und danach Anziehen und ab zur Uni. Nur wenn ich frei habe oder am Wochenende mache ich mir zu erst eine Tasse Kakao und Frühstücke etwas.

4. Kaffee oder Tee?

Weder noch, wenn ich morgens was Trinke dann meistens wirklich ne Tasse Kakao. Tee trinke ich vorzugsweise Abends und Kaffee mag ich gar nicht.

5. Fenster auf oder zu?

Mal so mal so. Das hält sich so ziemlich die Wage würde ich sagen. Im Sommer aber meistens Fenster auf, im Winter eher zu ^^

6. Duschen?

lieber Abends, und dann morgens direkt los. Im Sommer, wenn es Nachts sehr warm war, gerne aber auch nochmal morgens um frisch in den Tag zu starten.

7. Kleidung schon rausgesucht?

Nein, ich bin da auch sehr unkompliziert. Strumpfhose, Rock, Shirt, Cardigan – Fertig ! Alternativ werden Rock und Shirt durch ein Kleid ersetzt ^^

8. Frühstück? Süß oder Herzhaft?

Wie im Vorfeld schon einmal erwähnt, Frühstücke ich eigentlich nicht. Wenn ich Morgens etwas esse ist es meist ein kleiner Becker Birchler Müsli oder ein Natur Joghurt.

9. Fernseher, Radio oder Stille?

Ich lasse morgens meistens meine Spotify Playlist laufen, je nach Laune mal lauter oder leiser. Aber Musik läuft eigentlich immer,  ich mag es nicht wenn es ganz still um mich herum ist.

10. Wann stehst du auf?

Das erfüllt jetzt wahrscheinlich jedes Studenten Klischee, aber ich bin einfach kein Frühaufsteher. Während der Woche stehe ich um 8 Uhr auf , am Wochenende bin ich meistens ebenfalls um 8 Uhr auf bleibe aber gerne noch bis 10 Uhr im Bett liegen.

11. Laune?

Sobald ich mich überwunden habe mein Bett zu verlassen bin ich wach, und kann dann auch Reden wie ein Wasserfall oder Tanze durch die Gegend falls ich gute Laune habe. Ich bin kein Morgenmuffel, es kann aber durch aus auch vorkommen das ich mit schlechter Laune aufstehe.

12. Wie schläfst du?

Das lässt sich leicht zusammenfassen : schlecht. Ich schlafe sehr unruhig und träume oft ziemlich wirres Zeug, so das ich oft mitten in der Nacht aufwache und mich ziemlich erschlagen fühle. Ich brauche dann meistens eine Weile um wieder einschlafen zu können, dass ist vermutlich auch der Grund warum ich einfach kein Frühaufsteher bin ^^

Wer mag darf sich das Stöckchen gerne mitnehmen ^^

 

6 Personen gefällt dieser Beitrag
Posted in Geflüstert | 1 Comment